UNSER UNTERNEHMEN

UNSER UNTER­NEHMEN

EINE KURZE GESCHICHTE

Schlosserei, Metallbau und CNC-Bearbeitung

Die Anfänge

  • 1988 Gründung der Schlosserei Musil in 70 m2 gemieteten Räumen
  • 1989 Kauf des Betriebsgrundstückes in Dresden-Laubegast und Bau einer Halle von 380 m2

Metallbau

  • 1992 Erweiterung des Produktionsprofils: Herstellung von Haustüren, Fenstern, Wintergärten, Zäunen und Tore aus Aluminium­profilen
  • 1996 Ausbau der Werkstatt zum Wohn- und Geschäftshaus
  • Ab 2003 Aufbau einer mechanischen Fertigung zur Erweiterung des Produktionsprofiles

CNC-Bearbeitung

  • 2004 Inbetriebnahme der ersten CNC-Drehmaschine
  • 2005 Zehn Beschäftigte
  • ab 2008 Fertigung mit drei CNC-Fräsmaschinen und drei CNC-Drehmaschinen
  • heute Beschäftigung von acht Mitarbeitern und Fertigung mit sechs modernen CNC-Drehmaschinen, vier CNC-Fräsmaschinen und einigen konventionellen Maschinen

So erreichen Sie uns

Ihre Kontakt­möglichkeiten

Vor Ort

Sie finden uns im Dresdener Stadtteil Laubegast, etwa 15 Minuten von der A17, 20 Minuten von Pirna und 30 Minuten von der Dresdner Innenstadt entfernt.
Image
Image

Vor Ort

Sie finden uns im Dresdener Stadtteil Laubegast, etwa 15 Minuten von der A17, 20 Minuten von Pirna und 30 Minuten von der Dresdner Innenstadt entfernt.

Kontak­tieren Sie uns

Senden Sie uns Ihre Anfrage oder stellen Sie uns Ihre Fragen

Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.
Bitte füllen Sie dieses Feld aus.